Kontakt

Der Bernardus-Verlag legt Wert auf persönliche Betreuung.

Fragen zu Auslieferung, Rechnung, Bestellungen bitte an die Zentrale in Aachen

Verlagsgruppe Mainz

Herr Moritz Kahlke
Süsterfeldstraße 83
52074 Aachen

Tel: 0241 / 87 34 34 - 13
Fax: 0241 / 87 55 77

Mail: kahlke@verlag-mainz.de

 

Programmatische Fragen bitte an Herrn Dr. Dr. Zehles

Bernardus-Verlag

Abtei Mariawald
52396 Heimbach / Eifel
Telefon: +49 (0) 24 46 / 95 06 15
Telefax: +49 (0) 24 46 / 95 06 15

bernardus@verlag-mainz.de

 

Manuskriptvorschläge können eingereicht werden:

Wenn Sie Autor in unserem Verlag werden möchten freut es uns, wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen und Ihr Manuskript bei uns zur Prüfung einreichen. Uns erreichen täglich verschiedene Manuskriptewir prüfen alle sorgfältig und setzen uns in jedem Fall mit Ihnen in Verbindung.

Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, weshalb wir um Verständnis für ein wenig Wartezeit bitten.

Bitte beachten Sie folgende Punkte, wenn Sie Ihr Manuskript an uns schicken:

  • Zur Prüfung Ihres Manuskriptes benötigen wir es am besten in elektronischer Form, beispielsweise als Word-Dokument.
  • Wir benötigen eine kurze Zusammenfassung (min. eine halbe DIN A4-Seite, max. eine ganze).
  • Bitte geben Sie immer Ihre vollständige Adresse mit Name, Telefonnummer, Postanschrift und E-Mail Adresse an.

Zur Einsendung Ihres Manuskriptes bitten wir Sie, folgende Adresse zu benutzen:

Bernardus-Verlag

Zu Händen Herrn Dr. Dr. Zehles
Abtei Mariawald
52396 Heimbach / Eifel
Telefon: +49 (0) 24 46 / 95 06 15
Telefax: +49 (0) 24 46 / 95 06 15

bernardus@verlag-mainz.de
Beachten Sie bitte, dass für unverlangt eingesandte Manuskripte keine Haftung übernommen wird.
Ebenfalls können wir solche Manuskripte nicht zurücksenden.