Was kommt nach dem Tod? Religiöse Literatur und Spiritualität
Was kommt nach dem Tod?
Autoren Klaus Berger
Auflage 2014, 2.
Seiten 240
Format 13.0 x 21.0 cm
Einband Paperback
ISBN 978-3-8107-0202-9
14,80€
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

„Was kommt nach dem Tod?“
Diese Frage stellen moderne Menschen genau so oft wie schon die alten Ägypter. Und sie möchten gerne eine klare Antwort auf ihre Frage hören.
Freilich versuchen Esoterik und die diffuse Welt der Nahtodberichte Antworten, die manchmal auch in die Nähe der christlichen Aussagen geraten. Darüber hat man dann allzu oft vergessen, was Bibel und Kirche, also Judentum und Christentum zu diesem Thema sagen, nicht zuletzt auch aus der Erfahrung des Todes in dreitausend Jahren Seelsorge und Liturgie.
Denn wenn Kirche irgendwo kompetent ist, dann im Umgang mit dem Sterben.
Der Heidelberger Neutestamentler Klaus Berger zeichnet klare Linien christlicher Antworten auf die Frage, was der Tod angesichts des dreifaltigen Gottes bedeutet.

 

Prof. Klaus Berger im Patrimonium-Verlag:

Wilhelm von Saint-Thierry – Kommentar zum Römerbrief

Die Bibel und ihre philosophischen Feinde
 

Klaus Berger

Klaus Berger wurde 1940 geboren und habilitierte 1971. Von 1974 bis 2006 war er Professor für das Neue Testament an der Theologischen Fakultät in Heidelberg und hat bereits 70 Bücher publiziert. Seit 1994 ist er Familiar des Zisterzienserordens (Heiligenkreuz).

Der Heidelberger Neutestamentler Klaus Berger zeichnet klare Linien christlicher Antworten auf die Frage, was der Tod angesichts des dreifaltigen Gottes bedeutet.