Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Rossi, Hans

Rossi, Hans
Dr. theol. Hans Rossi (* 20. September 1922 in Zürich) war nach seiner Priesterweihe 1948 langjährig als Seelsorger tätig und veröffentlichte 1976 seine Doktarats-These. Er unternahm mehrmals Reisen in das Heilige Land und knüpfte so wertvolle Verbindungen zu unierten Ostkirchen. Durch die Beschäftigung mit der Mystik einiger Ordensmitglieder der Karmeliten wurde er auf Maryam aufmerksam. Hans Rossi verstarb am 01. Mai 2005 in Arosa und wurde auf dem dortigen Klosterfriedhof als Ehrenmitbruder der Benediktinergemeinschaft von Disentis beigesetzt.


Rossi, Hans

Maryam

978-3-8107-0230-2

19,80€

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))