Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Kolakowski, Leszek

Kolakowski, Leszek
Leszek Kołakowski war einer der bedeutendsten Religionsphilosophen der Gegenwart. 1927 in Radom, Polen, geboren, ging er während der deutschen Besetzung in den Untergrund. Als orthodoxer Marxist lehrte er seit 1957 Geschichte der Philosophie an der Universität Warschau. Schon früh trat er für die Entwicklung eines marxistischen Humanismus ein. Später war – wie er einmal sagte – seine philosophische Anstrengung darauf gerichtet, »das Illusorische aller Versuche zu zeigen, sich die Welt auf der Grundlage empirischer Beobachtung und rationalen Denkens als rationale Ordnung vorzustellen.« Mehr und mehr beschäftigte ihn die Frage nach dem Absoluten, die Frage nach Gott. Gegen eine kalte, von Gott losgelöste Rationalität, die das Bewusstsein der Moderne zunehmend prägt, wollte er dieser Kardinalfrage mehr Geltung verschaffen. Er verstarb am 17. Juli 2009 in Oxford.


Kolakowski, Leszek

Gott schuldet uns nichts

978-3-8107-9264-8

18,00€

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))