Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Mensch – Welt – Gott

Aufbau einer Gottesbeziehung

11,90€ inkl. MwSt.

    Autor: Gürtler, Heinrich
    ISBN: 978-3-8107-0117-6
    Seiten: 118
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Das Abendland ist auf dem gefährlichen Weg, seine christliche Identität zu verlieren. Es gibt dafür viele Gründe, sie lassen sich aber alle auf einen gemeinsamen Nenner bringen: Verlust der Gottesbeziehung. Die Schuld nur bei den Kirchen zu suchen, ist eine billige Ausrede. Man kann nicht permanent Institutionen verteufeln, die man als richtungsweisende Kräfte nicht mehr zur Kenntnis nimmt und von deren reichhaltigen Angeboten man keinen Gebrauch macht. Die Hauptursache liegt sicher in der zunehmenden Verweltlichung der Christen, in ihrem geringen Interesse an religiösen Grundwahrheiten und in der Ablehnung einer Verantwortung gegenüber dem persönlichen Gott.

Schmerzlicher Priestermangel und Kirchenaustritte in beängstigendem Umfang sind nur Symptome. Um diesen Verlust zu stoppen, ist es am wichtigsten, die Gottesgewissheit zurückzugewinnen. Sie schenkt sich nicht von selbst, doch gibt es viele Wege dorthin. Vor allem ist es wichtig, Irrwege aufzuzeigen, Rattenfänger zu entlarven und die beglückenden Wahrheiten einer sehr langen christlichen Tradition wieder in den Mittelpunkt zu rücken.


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben