Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Sakramentenpastoral geht auch anders

Erfahrungen – Ergebnisse – Theologische Reflexion

17,00€ inkl. MwSt.

    Autor: Reckinger, Francois
    ISBN: 978-3-8107-9261-7
    Seiten: 356
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Seit ca. 1970 sind die Klagen nicht mehr verstummt über eine flächendeckende Sakramentenspendung, der auf Seiten der meisten Empfänger immer weniger Glaube und Leben aus dem Glauben entspricht. Es wurden bedeutsame Vorschläge dazu veröffentlicht, wie die überkommene Praxis angesichts der heutigen Realität zu ändern wäre, vereinzelt liest man auch von Ansätzen zur Verwirklichung derartiger Entwürfe in Bezug auf dieses oder jenes bestimmte Sakrament. In diesem Buch wird wohl erstmalig von einer im selben Zeitraum gemachten Erfahrung mit einer erneuerten Sakramentenpastoral auf der ganzen Linie berichtet. Sie hat nach Einschätzung des Autors eindeutig positive Ergebnisse gebracht.

Das Anheben der Messlatte für die Zulassungsbedingungen, verbunden mit geduldiger Begründung und dem Angebot fortschreitender Hinführung, hat nirgendwo zu einem Aufstand in den Gemeinden oder zu einer Auszugsbewegung aus der Kirche geführt. Im Gegenteil konnten als Ergebnis einer solchen Bemühung bis dahin nicht oder unregelmäßig praktizierende Christen – zum Teil als wertvolle Multiplikatoren und Mitarbeiter – zur Kerngemeinde hinzugewonnen werden. Situationen, Haltungen und Handlungen, die offenkundige Missachtung und Verunehrung zum Ausdruck bringen, konnten bei allen sakramentalen Feiern vermieden werden. Den spannend berichteten Erlebnissen fügt der Autor theologische Erklärungen und Überlegungen zu den einzelnen Sakramenten in dem Maß hinzu, wie sie notwendig sind, um die jeweiligen Zulassungsbedingungen und Hinführungsmaßnahmen zu begründen.


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben